Die Raiffeisen Vikings präsentieren:

Entstehung

Die Charity Bowl wurde im Jahr 1999 unter dem Motto "Starke helfen Schwachen" ins Leben gerufen. Die Raiffeisen Vikings, die selbst eine gemeinnützige Organisation sind, wollten damit zeigen, dass soziales Engagement jenseits der üblichen Pfade überaus erfolgreich sein kann. Gerade die "harten Jungs" nehmen sich der Schwachen und Schutzlosen an. Was als noble Geste begonnen hat, ist über die Jahre zu einer wesentlichen Hilfe für karitative Organisation gewachsen.

Der Reinerlös der Charity Bowls fließt immer einem karitativen Zweck zu. Zwischen 1999 und dem Jahr 2011 konnten der Aktion "Licht ins Dunkel", der "Kinder- & Jugendanwaltschaft Wien", sowie privaten, karitativen Initiativen, mehr als 120.000.- Euro übergeben werden. Mit steigenden Zuschauerzahlen konnten dabei auch immer höhere Beträge übergeben werden.

Topspiel in Vorbereitung zur EM

Die diesjährige Charity Bowl ist nicht nur ein Spiel für einen guten Zweck, sondern auch ein Vorbereitungsspiel für die Europameisterschaft 2014, die in Österreich gespielt wird.

Heimteam - Das Österreichische Nationalteam

Das Österreichische Nationalteam wird mit den besten American Football Spielern Österreichs beschickt. Das Team wird heuer im Rahmen der Heim-EM versuchen die Top-Nationen Europas zu fordern.

Der Gegner - Claremont-Mudd-Scripps "Stags"

Das Claremont Mc Kenna College, das Harvey Mudd College und das Scripps College und sind kalifornische Universitäten mit einem gemeinsamen hervorragendem sportlichen Zweig in der NCAA. Darunter auch ein Football Team in der NCAA Division III. Die Claremont-Mudd-Scripps "Stags" haben in ihrer Geschichte bereits 4 SCIAC Championships gewonnen.

Mission Charity Bowl

Gerade in Zeiten, in denen es vielen Menschen auf dieser Welt so unglaublich gut, anderen Menschen hingegen so unglaublich schlecht geht, fühlen sich die Raiffeisen Vikings Vienna moralisch dazu verpflichtet, ihrer Stärke und ihren Teamgeist mit anderen Menschen zu teilen. Diese Hilfe soll vor allem den Schwächsten in unserer Gesellschaft zu Gute kommen. Außerdem wollen die Raiffeisen Vikings - unmittelbar und ohne große Reibungsverluste - im Falle von persönlichen Tragödien innerhalb der österreichischen Football-Familie - mithelfen, die Not etwas zu lindern.

Sponsoren

Ein wesentliches Element der Veranstaltung sind die Sponsoren, ohne die ein solches Event, bzw die Erzielung eines hohen Förderungsbetrag nicht möglich wäre.

Hauptsponsor

Der Hauptsponsor gibt unter anderem einer Veranstaltung seinen Namen und erhält dadurch eine höhere Öffentlichkeitswirkung als andere Sponsoren.

Heuer konnte mit Turkish Airlines ein neuer Hauptsponsor gefunden werden.

Presenting Sponsor

Der Presenting Sponsor ist neben dem Hauptsponsor Teil des Logos der Veranstaltung.

Sponsors

Normale Sponsoren unterstützen die Charity Bowl finanziell oder durch sinnvolle Kooperationen, die für die Charity Bowl einen nachhaltigen Mehrwert bringen.

  • Marriott
  • Ben & Jerry
  • ARA
  • Sport Woche
  • Stadt Wien Marketing
  • Worseg
  • Eat the Ball
  • Heute
  • Kamill
  • Flughafen Wien
  • News
  • DOT Magazin
  • Skip

Die übrigen Sponsoren sind natürlich nicht weniger wichtig, da jeder Beitrag einem guten Zweck zu Gute kommt. Hier kann es nie genug Unterstützung geben und wir wollen den Beitrag aller unserer Partner einer breiteren Öffentlichkeit präsentieren.

Danke!

Unser besonderer Dank geht an die vielen - von der Öffentlichkeit weitest gehend - unbemerkten, organisatorischen Helferinnen der Vikings, ohne deren unermüdlicher Einsatz eine Charity Bowl einfach nicht durch zu führen wäre. An dieser Stelle muss man aber auch alle Coachinnen der Vikings nennen, die ebenfalls ihr Bestes geben, um die Veranstaltungen zu einem Erfolg werden zu lassen. Last but not least geht ein besonderes "Dankeschön" auch die aktiven Spieler und Cheerleader der Raiffeisen Vikings Vienna.